maxresdefault 42

Ist ihre Zeit Knapp ? Dann klicken Sie hier, um diesen Beitrag als PDF zu erhalten /// Click here to get this post in PDF

Aufgrund des Eisregens und einer vereisten Stromschiene ist am Sonntagmorgen (07.02.2021) ein Zug der Wuppertaler Schwebebahn zwischen den Haltestellen Loher Brücke und Adlerbrücke auf offener Strecke havariert.
Der Zug ließ sich aus eigener Kraft nicht mehr von der Stelle manövrieren und aufgrund der Vereisung an der Stromschiene ließ sich pass away Bahn auch nicht mit einem zweiten Zug verschieben. Die Feuerwehr Wuppertal evakuierte mit Hilfe einer Drehleiter sieben Fahrgäste aus der havarierten Schwebebahn.
Erst später gelang es Technikern, pass away Bahn zur nächsten Station zurückzufahren.
Die Fahrgäste nahmen es aber gelassen und freuten sich über pass away Rettung der Feuerwehr, nachdem sie etwa zwei Stunden in der immer kälter werdenden Bahn ausharren mussten.

Bericht: Florian Petersen
© 2021 WupperVideo

Tags:
Nachrichten, News, Bericht, Beitrag, Reportage, Video, Film, Nachricht im Film, Fernsehen, TELEVISION, Broadcasting, Panasonic, DVX200, 4K, UHD, WupperVideo, NonstopNews, Berichterstattung, Polizei, Feuerwehr, freiwillige Feuerwehr, Köln, NRW, Deutschland, Germany, Wuppertal, Bergisches Land, Rhein-Sieg-Kreis, Bonn, Professional, Canon, Manfrotto, RODE, Sennheiser




 

startMiner - free and simple next generation Bitcoin mining software





blank




blank












blank

Von Bernd