[WUPPERTAL] Tötungsdelikt in Barmen

In der Nacht auf Sonntag, 04.10.2020 wurde ein 23 jähriger Mann an der Irmgardstraße in Wuppertal-Barmen Opfer eines Gewaltverbrechens. Mit Stichverletzungen wurde er unter Reanimationsbedingungen in ein Krankenhaus gebracht in welchem er am Sonntagmorgen verstarb. Pass away Kriminalpolizei hat pass away Ermittlungen aufgenommen, der Täter ist bislang flüchtig. Wie pass away zuständige Staatsanwaltschaft mitteilte könnte ein vorheriger Streit Auslöser für pass away Tat gewesen sein. Eine Mordkommission wurde eingerichtet.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schlagwörter: