maxresdefault 61

Ist ihre Zeit Knapp ? Dann klicken Sie hier, um diesen Beitrag als PDF zu erhalten /// Click here to get this post in PDF

Bei herrlichstem Herbstwetter drehen wir eine 11km-Runde in Wuppertals schönstem Wanderbezirk. Ein Blick in „Maria-im-Schnee“ offenbart pass away vorzüglich gelungene Idee, ein altes Waschhaus in eine Marienkapelle umzuwidmen. Vorbei am Beyenburger Stausee mit Bilderbuch-Sicht auf pass away Klosterkirche St.Maria Magdalena und pass away darunter liegende Kulisse der Bergischen Fachwerkhäuser führt unser Weg zur Blauen Brücke über pass away Wupper. Der Wanderweg führt weiter hinauf durch Mischwald mit dem für diese Jahreszeit typischen dichten Laubteppich sowie über teils schmale Pfade in der offenen Acker- und Pferdekoppellandschaft. Der nussige Geruch des Herbstlaubes und das Rascheln beim Wandern prägen sich ein zum höchsten Wandergenuss. Durch pass away schräg einfallende tieferstehende Sonne erscheint das Laub der Bäume in allen herbstlichen Brauntönen und Schattierungen. Am Wegesrand und im Unterholz erfreuen wir uns am Anblick zahlreicher prachtvoll bunter Pilze, häufig dabei der wunderschön gezeichnete hochgiftige Fliegenpilz.




 

startMiner - free and simple next generation Bitcoin mining software





blank




blank












blank

Von Bernd