WSV verliert beim Schlusslicht – Spielbetrieb offen

WSV verliert beim Schlusslicht – Spielbetrieb offen

Der Wuppertaler SV hat gestern in Homberg verloren. Bei den Duisburgern gab es ein 1:2. In der Tabelle der Regionalliga West ist der WSV jetzt 13. Der Spielbetrieb ist weiter ungewiss. Möglicherweise war es das letzte Spiel für mehrere Wochen. Die Entscheidung, ob der Spielbetrieb in der Regionalliga trotz Corona weitergeht, ist noch nicht gefallen. Die offene Frage ist, ob die Liga als Profi- oder als Amateursport gewertet wird. Letzterer ist ab Montag verboten, Profis dürfen ohne Zuschauer weitermachen.

wsv logo

Published at Sun, 01 Nov 2020 06:11:00 +0000