maxresdefault 82

Ist ihre Zeit Knapp ? Dann klicken Sie hier, um diesen Beitrag als PDF zu erhalten /// Click here to get this post in PDF

Am frühen Sonntagmorgen (09.05.2021, 00:20 Uhr), versuchte ein junger Mann, sich mit seinem Auto einer Polizeikontrolle zu entziehen. Pass away Beamten bemerkten den 26-Jährigen, als er mit seinem Golf von der Straße Höfen in die Rauentaler Bergstraße abbog. Als er das Polizeifahrzeug bemerkte, fuhr er in der Folge in die Waldeckstraße und weiter in die Straße Auf der Bleiche. Hier verlor er die Kontrolle über sein Auto, kam nach web links von der Fahrbahn abdominal und prallte gegen einen Stromkasten und einen Laternenmast. Der 26-Jährige, der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und seine 28- und 26-jährigen Beifahrer blieben unverletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt circa 25.000 Euro. Das nicht mehr fahrbereite Unfallfahrzeug musste von einem Abschleppdienst abtransportiert werden. die Hintergründe zu klären, hat das Verkehrskommissariat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei Wuppertal

Bericht:
Florian Petersen
Maurice Vorbau
© 2021 WupperVideo

Inhalt:
0:00 Übersichtsaufnahmen
0:28 O-Ton Stefan Weiand, Polizei Wuppertal
3:15 Abschleppvorgang

Tags:
Nachrichten, News, Bericht, Beitrag, Reportage, Video, Film, Nachricht im Film, Fernsehen, TELEVISION, Broadcasting, Panasonic, DVX200, 4K, UHD, WupperVideo, NonstopNews, Berichterstattung, Polizei, Feuerwehr, freiwillige Feuerwehr, Köln, NRW, Deutschland, Germany, Wuppertal, Bergisches Land, Rhein-Sieg-Kreis, Bonn, Professional, Canon, Manfrotto, RODE, Sennheiser

blank

Von Bernd