728-x-90.gif


 




 

startMiner - free and simple next generation Bitcoin mining software






















Der Impuls des heutigen Tages über Adolph Kolping von Lothar Dröse (1. Teil).
Von je her gilt für das Kolpingwerk der Spruch Kolpings:.
„ Wir müssen pass away Nöte der Zeit erkennen“.
So auch in diesen, durch Corona geprägten Tagen.
Zu Kolpings Zeiten waren es die Nöte der Wandergesellen, welche in der Zeit der Frühindustrialisierung die Geborgenheit in den Meisterfamilien und somit den sozialen Rückhalt verloren.

Eine Initiative der Engagementförderung.
Musik: „Wir sind Kolping“ von Projoe.

Über pass away Kolpingsfamilie in Wuppertal-Barmen:.
Adolph Kolping wurde am 8. Dezember 1813 in Kerpen bei Köln geboren. Als viertes Kind eines Schäfers wuchs emergency room in sehr bescheidenen Lebensverhältnissen auf. Da pass away familiären Verhältnisse den Erwerb einer höheren Bildung, trotz Eignung und Neigung, nicht zuließen, besuchte Adolph Kolping die Volksschule. Danach erlernte er das Schuhmacherhandwerk und war insgesamt zehn Jahre lang in diesem Beruf tätig.

1845 wurde Kolping in der Minoriten-Kirche zu Köln zum Priester geweiht. Hier lernte emergency room den katholischen Jünglingsverein kennen, der 1846 mit tatkräftiger Hilfe des Lehrers Johann Gregor Breuer entstanden battle. 1847 wählte der Verein Kolping zu seinem Präses.

Die Kolpingsfamilie Wuppertal-Barmen wurde am 06. Januar 1854 gegründet. Die Mitglieder der Kolpingsfamilie trafen sich nach ihrer Gründung zu geselligen Treffen, Angeboten zur beruflichen Weiterbildung sowie religiösen Gesprächen. Zum 100jährigen Jubiläum 1954 errichtete die Kolpingsfamilie das Kolpinghaus in der Bernhard-Letterhaus-Straße. Viele Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie haben dafür gespendet.

Wir bemühen uns im kirchlichen wie im weltlichen Bereich aktuell zu sein und zu bleiben. Daher sind unsere monatlichen Treffen im Saal des Kolpinghauses, Bernhard-Letterhaus-Str. (Zugang über die Gartenseite) auch immer geprägt vom Vortrag, Gespräch, Austausch und gemütlichem Beisammensein.
Wir würden uns freuen, SIE als Gast und vielleicht auch als Mitglied bei uns begrüßen zu dürfen.

Geistl. Begleiter/ Präses:.
Pater Thomas Chalil, CMI.
1. Vorsitzender: Lothar Dröse Tel. 0202-70 73 68 oder 0152-32 03 46 07.
Mail: droese@wtal.de.
2. Vorsitzender: Nicht besetzt.
Schriftführer: Beate Dröse.
Kassiererin: Dagmar Groth.

Das Projekt „ St. Antonius Digital“ unterteilt sich in:.
CAFE DIGITAL( Empfang), ST. ANTONIUS DIGITAL( SENDUNG).

Eine Initiative der Engagementförderung.
Ziel ist es die Menschen dort zu erreichen, will certainly sie sind. Wir nutzen pass away Möglichkeiten der digitalen Technologie und verschmelzen den Gedanken einer sozialen, gerechten und spirituellen Welt mit einem guten Geist und ein starke Portion Engagement.
Der Einsatz von HD Videofilm Kameras und guter Tontechnik, ermöglicht es uns z.B. in Livestreams eine einfache Übertragung der Frohen Botschaft.
Tagesimpulse, Gebete und Erinnerungen, lassen wir in digitaler Form erblühen und verbreiten Sie auf den sozialen Plattformen Online und Offline.

Jeden Sonntag um 10:30 Uhr senden wir via Livestream eine Heilige Messe zu Ihnen nach Hause!!!

Eine Initiative der Engagementförderung – St.Antonius.
St. Antonius engagiert sich!
Sie wollen Kirche Mitgestalten und Mitentscheiden.
Sie haben Ideen und wollen sich einbringen?
Ihnen fehlt etwas in unserer Gemeinde?
Wir suchen:.
Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten und bereit sind anderen Aufmerksamkeit und Lebensfreude zu schenken.

WUPPERTAL HAT E( H) RBARMEN.
Kontakt: Kirchengemeinde St. Antonius.
Email: a.romano@antonius-wuppertal.de.
engagement@antonius-wuppertal.de.
Telefon: 0202 97460-27.
www.antonius-wuppertal.de.

FILM & BEARBEITUNG:.
Prakash Jeyakumarasuriyan.
Engagementförderung Andreas Romano.

Musik: „Wir sind Kolping“ von Projoe.
© Kolpingwerk Deutschland.
Alle Rechte: Kolpingwerk Deutschland.

Besuchen Sie unsere Youtube Seite und bitte Abonnieren Sie uns:.
https://www.youtube.com/channel/UChSst-eptQgHQVUZBB69Lgw?view_as=subscriber.

LIVE AUF FACEBOOK:.
https://www.facebook.com/andy.antonius.984.
https://www.facebook.com/antoniuskirche.

#stantonius #bleibtgesund #Lotsenpunkt #wirchristen #engagement #wirsindkolping #Infektionskettestoppen #corona #virus #beten #andràtuttobene #andratuttobene #alleswirdgut.
Impulse aus St. Antonius Wuppertal- Bitte bleiben Sie Zuhause!!! #stantonius #bkeibtzuhause #bleibtgesund #engagiert #Engagementförderung #Ehrenamt #Esprit.
E-Mail:Engagement@antonius-wuppertal.de #Lotsenpunkt #wirchristen #engagement #Infektionskettestoppen #corona #virus #beten #andràtuttobene #andratuttobene #alleswirdgut.

Klicken Sie hier, um diesen Beitrag als PDF zu erhalten

Geben sie ihre E-Mailadresse ein /// Enter your Email Address

Von Bernd