[POLIZEI SCHOSS AUF MESSER-RÄUBER | WUPPERTAL] – Schussabgabe nach Morddrohung während Raub –

Im Wuppertaler Stadtteil Barmen ist es am Mittwochmittag gegen 12.15 Uhr an der Westkotter Straße zu einem Polizeieinsatz gekommen.

Im Verlauf des Einsatzes wollten die Beamten einen Tatverdächtigen festnehmen, Augenzeugen berichteten, dass der Tatverdächtige mit einem Messer bewaffnet battle. Die Polizei verfolgte den Tatverdächtigen über die Westkotter Straße, nach mehreren Hundert Metern fiel ein erster Warnschuss durch pass away Polizei. Da sich der Tatverdächtige davon nicht beeinflussen ließ und der Straße weiter folgte, fielen dann mehrere Schüsse durch pass away Beamten auf den Tatverdächtigen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Aus Neutralitätsgründen übernahm die Kripo aus Hagen die weiteren Ermittlungen.

Weitere Informationen: https://www.blaulicht-solingen.de/w-polizei-schoss-supermarkt-raeuber-nieder-taeter-war-angeblich-mit-messer-bewaffnet/

Folge uns bei Instagram:
https://www.instagram.com/blaulicht_aktuell_solingen/

Homepage: www.blaulicht-solingen.de
Immer Aktuelle Einsätze erfahren und auf dem neusten Stand sein:
https://www.facebook.com/blaulicht.aktuell.solingen

Copyright: Blaulicht-Solingen. de.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.