>> Startseite » Handball: VfL unterliegt BHC nur knapp

Handball: VfL unterliegt BHC nur knapp

Handball: VfL unterliegt BHC nur knapp

Im sechsten Testspiel der Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison hat der VfL Gummersbach gegen den Erstligisten Bergischer HC Wuppertal/Solingen nach einem guten Auftritt in der heimischen Schwalbe-Arena mit 25:28 (13:16) verloren.

© VfL Gummersbach

Die Gäste aus Wuppertal/Solingen fanden zunächst besser in die Partie, während dem VfL die Schlussphase der ersten Halbzeit gehörte. Auch in der zweiten Hälfte kamen die Oberbergischen vorerst nicht in Tritt, sodass sich der Gegner nach 38 gespielten Minuten eine Sieben-Tore-Führung zum 21:14 erspielen konnte.

Mit einem 5:1-Lauf läuteten die Gummersbacher ihre Aufholjagd ein und schlossen dementsprechend auf 19:22 auf (45. Minute). Insbesondere durch eine gute Torhüterleistung von Diogo Valério kam der VfL in Fahrt und erzielte in der 54. Minute gar den 24:25-Anschlusstreffer.

Schlussendlich mussten sich die Hausherren nach einer kämpferischen Leistung mit 25:28 geschlagen geben. Es war die vierte Niederlage im sechsten Test. Samstag treffen die Gummersbacher im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Bundesligastart auf den TSV Bayer Dormagen.

Torschützen: Santos (5/3), Herzig (4), Hermann (3), Meinhardt (3), Schröter (3), Stüber (3), Božović (2), Kontrec (1), Vidarsson (1)

Published at Thu, 24 Sep 2020 18:44:10 +0000